BIOGRAPHIE

Samira Aly, in Hamburg geboren, erhält bereits im Alter von fünf Jahren ihren ersten Cello-Unterricht. Bei Prof. Matias de Oliveira Pinto absolviert sie ihr Diplom in "Künstlerische Ausbildung". Den Master-Studiengang "Professional Performance" schließt Samira 2014 bei Prof. Alexander Hülshoff an der Folkwang Universität der Künste ab. Weitere Studien bei Martin Rummel runden ihre musikalische Ausbildung während eines Auslandssemesters in  Neuseeland ab. 2016 besucht sie einen Jazz Meisterkurs bei Stephan Braun.

 

Samira weist eine intensive Tätigkeit in zahlreichen Jugend- und Festivalorchestern nach, wie zuletzt beim West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung von Daniel Barenboim. Bei der NDR Radiophilharmonie, den Essener Philharmonikern und dem Malaysian Philharmonic Orchestra wirkt sie bei Opern, Funk- und Fernsehaufnahmen mit. Konzerttourneen führen sie quer durch Europa und bis nach Thailand, China und Japan.

 

Beim renommierten Wettbewerb "Jugend musiziert" gewinnt Samira zahlreiche Preise und darf 2018 erstmals als Jury-Mitglied mitwirken. Samira war Stipendiatin von "Yehudi Menuhin - Live Music Now" und des "Rotary-Club Essen".

Neben der klassischen Musik gilt ihr großes Interesse der Popularmusik. Samira stand bereits mit Sting, den Fantastischen Vier und Udo Lindenberg auf der Bühne. Als Solocellistin bei "Michael Jackson - The Symphony Experience" trat sie u.a. in der Mercedes-Benz Arena Berlin und Zürich Hallenstadion  auf. 

 

In ihrer Wahlheimat Berlin gründet Samira 2015 die FINE ARTS SOLOISTS. Mit der Pianistin Yulyia Drogalova tritt sie als CLASSIC DUO auf. Für ihre Ensembles MissesGOLD und dem Cellotrio she plays cello arrangiert und komponiert sie die Musik.

©Samira Aly 2019